BMX

BMX Basics mit Bruno Hoffmann: Wallride

A BMX video by freedombmx - 1,931 views

iframe


URL


Für Wallrides brauchst du schon einen guten Bunnyhop. Aber wenn du diesen Trick an geraden Wänden beherrschst, wird plötzlich jedes Haus in der Stadt zu einem Streetspot. Bruno Hoffmann hilft dir dabei, Wallrides zu lernen.

1. Fahre mit mittlerer Geschwindigkeit ungefähr im 45-Grad-Winkel an.

2. Stell dir vor, dass du gleich durch eine steile Kurve fahren wirst und spring ab.

3. Du willst nicht gegen die Wand klat-schen, sondern sanft und mit ordentlicher Lehnung an der Wand landen.

4. Je nachdem, wie schnell und in was für einem Winkel du auf die Wand zugefahren bist, fährst du jetzt kürzer oder länger an der Wand entlang.

5. Denk daran: Du fährst durch eine Steilkurve! Die Lehnung ist der entscheidende Faktor bei einem Wallride, alles andere ist zweitrangig.

6. Wenn du dich nicht richtig gelehnt hast, rutscht du von der Wand ab und zerkratzt dir mindestens deinen Ellenbogen.

7. Zieh mit einer Bunnyhopbewegung wieder von der Wand weg.

8. Auch hier heißt es wieder: Knie beugen, denn der Aufschlag auf den Straßen ist hart.

Video: Johannes Dreyer
Text: der unvergleichliche xmx


Read More
Read Less
Get the best in action sports straight to your inbox

More
bmx videos

View all BMX Videos
More Radness is Imminent...

Mpora © 2014 Factory Media Ltd.