Surfing

NIKE 6.0 SURF HOUSE The Migration

A Surfing video by surfersmag - 3,969 views

iframe


URL


Der letzte Teil der NIKE 6.0 SURFHOUSE Webisods zeigt euch die letzte Woche im Haus. Denn da hatte Nike 6.0 einen Grossteil ihrer europäischen Teamfahrer eingeladen. Neben den Surfern, gehören zu 6.0 auch BMXer, Wakeboarder und Snowboarder. Und so kamen ca. 30 Profis auf ihren Gebieten nach Capbreton und Nike 6.0 liess es ordentlich krachen. Neben ordentlich Party, ging es mit der gesamten Truppe in den Tagen zum Surfen, Wakeboarden, Bowling, GoCart-Fahren, Minigolfen, BMXen, Skateboarden und und und, also alles, was ein Actionsportler-Herz erfreuen lässt. Wir fragten Michel Bourez, was in dieser Woche genau passiert ist:



SURFERS: Hallo Michel, worum geht es bei der NIKE 6.0 Migration Sache hier in Capbreton, Frankreich?



MICHEL BOUREZ: Es geht darum, dass das europäische NIKE 6.0 Team mit all seinen Fahrern zusammen kommt um sich auszutauschen, besser kennen zu lernen und um von einander zu lernen. Denn das Team besteht nicht nur aus Surfern, wie Nico von Rupp, Hector Menendez und mir, sondern auch aus den weltbesten Snowboardern, Wakeboardern, Freeskieern und BMXern. Rund dreissig Athleten sind hier zusammengekommen. Man lernt viel über die Einstellung dieser Jungs, was sie denken, was sie bewegt aber auch über ihren Style, was echt cool ist.



Was habt ihr hier bisher alles erlebt?



Michel: Wir gehen hier jeden Tag das volle Actionprogramm durch. Wir Surfen viel, gehen Skateboarden, Go-Kart-Fahren, Bowlen und machen alles was Spass macht und die Truppe noch enger zusammen bringt. Und gerade beim Go-Kart-Fahren merkt man, wie ehrgeizig die Jungs sind. Alle haben sich gegenseitig rausgekegelt und sind gecrashed. Der Besitzer der Anlage hat uns um haaresbreite rausgeschmissen, das war echt super witzig.


Read More
Read Less
Get the best in action sports straight to your inbox

More
surfing videos

View all Surfing Videos
More Radness is Imminent...

Mpora © 2014 Factory Media Ltd.